Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hundesport in Corona Zeiten (26. 01. 2021)

Hundesport in Corona Zeiten!

Da leider zur Zeit, durch Corona, kein regulärer Übungsbetrieb stattfindet, hatte Ilona eine tolle Idee, um einigen Mitgliedern zu zeigen, es geht auch anders, das Training im Hundesport!

Danke Ilona für die Viele Arbeit! Jeden Abend glühte ihr Handy von den vielen Fotos der Übungen und der gelaufenen Kilometern die alle gelistet und bewertet wurden.

Die erste Challenge ist zu Ende und die Teams die mitmachten, haben viel geleistet in einer Woche.

Zu Beginn wurden aus den 24 Einzelteams, 8 Dreier Teams gebildet und gebeten sich Namen zu geben.

Jetzt ging es los und jeden Tag wurden 3 Gassi/ Spaziergänge aufgezeichnet und gelistet.

Zusätzlich gab es jeden Tag eine Aufgabe zu bewältigen.

 Fotos: Drei verschiedene Bänke + Hund auf der Bank,

 Fotos: Drei verschiedenen Hochsitze+ Hund mit Pfoten drauf,

Film: Hund, wie er durch die Beine, mehrere Achten läuft,

Fotos:  Mensch/ Hund, Sitz – Platz – Steh zusammen machen,

Fotos:  Mensch/ Hund, Sitz – Platz – Steh im Partnerlook machten,

Fotos: Hund auf dem Schoß, Fotos: Hund kackt.

Dieses alles wurde meisterhaft bewältigt und so wurden in diesen 7 Tagen

1430 km erlaufen von Allen zusammen. Am Ende gab es die Auswertung!

Team „ Kommando Hoffnungslos“  487 Pkt.

Team „ Chaoshunde“ 472 Pkt.

Team „last but not least“ 433 Pkt.

Team „Game of paws“ 433 Pkt.

Team „Langschläfer Pfotenbande“ 366 Pkt.

Team „ Schwarze Teufel“ 327 Pkt.

Team „ Do – Fi – Ko“ 321 Pkt.

Team „ Einhörner“ 312 Pkt.

An alle Teams Herzlichen Glückwunsch

Die zweite Challenge ist gestartet, viel Spaß und Freude und gute Zusammenarbeit im Netz



[Alle Schnappschüsse anzeigen]





Veranstaltungen