Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Übungsbetrieb startet am 19.03.2021

14. 03. 2021

Endlich ist es wieder soweit:

der Übungsbetrieb des Hundesportvereins Osterode startet wieder. Ab Freitag, dem 19.03.2021, kann wieder gemeinsam trainiert werden.

Natürlich sind alle Corona-bedingten Vorgaben zu beachten. So kann nur 1 Person mit dem Hund trainieren, zusätzliche Begleitpersonen können im Moment nicht auf das Vereinsgelände.

Auf dem Vereinsgelände darf nicht geparkt werden (außer von den Trainerinnen, Trainern und Vorstandsmitgliedern).

Es werden Anwesenheitslisten geführt, damit notfalls nachvollzogen werden kann, wer zusammen trainiert hat.

Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist unbedingt einzuhalten. Jeder sollte möglichst ein Hände-Desinfektionsmittel mitbringen und es vor und nach der Stunde benutzen.

Fremde Hunde sollten nicht gestreichelt werden.

Bitte haltet Euch im Interesse von uns allen an diese Regeln!

 

Bild zur Meldung: Juchhu, es geht wieder los!

Veranstaltungen